Biologie

Die 5-Sekunden-Regel

Wenn Essen auf den Boden fällt, dann ist schnelles Reagieren gefragt. Schließlich hast du 5 Sekunden Zeit, bevor es nicht mehr gegessen werden kann. Diese Regel existiert zumindest im Volksglauben, inwiefern die Wissenschaft diese These tatsächlich unterstützt, steht auf einem anderen Blatt.

Weiterlesen »Die 5-Sekunden-Regel
Haarwuchs nach der Rasur

Wachsen Haare nach dem Rasieren schneller nach?

Ob Haare nach der Rasur wirklich schneller nachwachsen, gehört wohl zu den meist diskutierten Schönheitsmythen. Wir wollten es genau wissen und haben uns für Dich schlau gemacht. 

Jeder hat es schon mal gehört: Nach dem Rasieren sollen die Haare auf einmal schneller, dicker oder dunkler nachwachsen. Tatsächlich hat sich die Wissenschaft schon mit dieser Frage beschäftigt und zahlreiche Studien dazu verfasst. Bei genauerem Hinsehen stellt sich dieser Mythos als Irrtum heraus. Wie diese Studien abliefen und was deine Haare mit Grashalmen gemeinsam haben – oder auch nicht – das erfährst Du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »Wachsen Haare nach dem Rasieren schneller nach?

Gegenstromprinzip – Enten frieren nicht an den Füßen!

Winterzeit! Kalte Zeit! Die Seen frieren zu, Schnee bedeckt die Landschaft und wir verbringen die meiste Zeit in unserem warmen Zuhause. Allerdings ist es den meisten Tieren nicht vergönnt, sich vor die Heizung oder den Kamin zu legen, wie beispielsweise einem Hund oder einer Katze. Allerdings wollen das viele Tiere auch gar nicht, da ihnen die Kälte nämlich nicht das Geringste ausmacht. Enten beispielsweise verfügen über eine Besonderheit, die ihnen den Aufenthalt in der Kälte erheblich erleichtert.

Weiterlesen »Gegenstromprinzip – Enten frieren nicht an den Füßen!

Oh Weihnachtsbaumwurm, wie bunt sind deine Tentakelkronen…

Zu Weihnachten möchten wir heute mal in die wunderbare Welt der Biologie „abtauchen“. Denn der in vielen Haushalten zur Weihnachtszeit allseits beliebte Tannenbaum, der mit seinem Duft das weihnachtliche Flair ins Wohnzimmer zaubert, kommt auch in tropischen Gewässern vor! Allerdings in etwas anderer Form, denn es handelt sich hierbei nicht wirklich um einen Baum, sondern um einen Spiralröhrenwurm, der seinen Namen, seinem weihnachtsbaumartigen Aussehen zu verdanken hat – der Weihnachtsbaumwurm.

Weiterlesen »Oh Weihnachtsbaumwurm, wie bunt sind deine Tentakelkronen…